Die Eiserne

Was im Winter 1975 mit einer handvoll DSMC- Booten als Spaßregatta unter der Leitung des damaligen Regattaleiters Michael Lüth begann, hat sich in der Zwischenzeit mit zu den größten Binnenregatten Europas entwickelt. Durchschnittlich nehmen jährlich inzwischen über 220 Boote teil. Im Regattafeld finden sich sowohl Segler im Weihnachtsmannkostüm und Tannenbaum an Deck, sowie eingefleischte Regatta Crews. Inzwischen ist der Preis für die originellste Crew genauso hart umkämft wie der erste Rang in der Gesamtwertung.

Sponsoren

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung:

Firma Schöttle

bauen.ch: Das Portal führender Firmen rund ums Bauen

Bantle Versicherungen
Firma Romess electronic Firma Langenbach